Mitgliederversammlung 2019

Am 29.03. 2019 fand die Mitgliederversammlung des SC-Honau statt. Der Vereinsvorsitzende Karl-Heinz Grampp gab einen Rückblick auf die vergangenen 2 Jahre. Auf Grund reger Beteiligung bei den Arbeitseinsätzen und der Bestellung jeweils eines Haus-, Gelände, und Stegwartes, sowie die Installation eines Festausschusses konnten alle anfallenden Arbeiten reibungslos erledigt werden. Dazu wurden allen Beteiligten recht herzlich gedankt. Erfolgreich wurde 2018 erstmals die „Wildschweinregatta“ durchgeführt, dies soll in den kommenden Jahren fest etabliert werden. Für die nächste Periode wurden einige Instandhaltungsarbeiten am Clubhaus und an der Steganlage angekündigt, der Sitzplatz bei der Steganlage soll komplett neu gestaltet werden. Auf Grund steigender Pachtzahlungen wurde ein Erhöhung der Stegplatzmiete für die übernächste Periode angekündigt. Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) erfordert eine Satzungsänderung (Vorstellung durch Frank Fuhrer) über die im weiteren Verlauf abgestimmt wurde. Jedes Mitglied hat demnach eine Einwilligungserklärung abzugeben. die Satzungsänderung wurde beschlossen.

Fünf Gastmitglieder konnten nach der vorgegebenen Wartezeit als aktive Vollmitglieder in den Verein aufgenommen werden.

Der Jugendleiter (Carsten Fuhrer) berichtete über die Aktivitäten im Berichtszeitraum und stellte die Planung für die nächsten 2 Jahre vor.

Dem Kassenwart (Michael Basler) wurde eine tadellose Kassenführung bestätigt und die Entlastung der gesamten Vorstandschaft konnte somit erfolgen.

Wie bei jeder Mitgliederversammlung wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Als Wahlleiter wurde Hubert Wittke bestimmt. Bis auf den Schriftführer (Reinmar Glutsch) haben sich alle Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl gestellt. Diese wurden auch durch eine offene Abstimmung bestätigt, als neues Vorstandsmitglied wurde Klaus Zimpfer als Schriftführer begrüßt.

Ergebnis der Wahlen: 1 Vorsitzender Kar-Heinz Grampp, 2. Vorsitzender Frank Fuhrer, Kassenwart Michael Basler, Schriftführer Klaus Zimpfer, Beisitzer Oswald Seifried und Gustl Jenne, Jugendwart Carsten Fuhrer.

Erneut zum Kassenprüfer wurden Hubertus Wittke und Karl-Heinz Dürr gewählt.

Die zukünftige Unterstützung der DGzRS wird durch einen Zusatzbeitrag durch die Mitglieder geleistet.

Der offiziellen Teil der Versammlung wurde gegen 20:30 durch den ersten Vorsitzenden für beendet erklärt, im Anschluss haben sich noch viele Mitglieder über ihre Segelpläne für die Saison 2019 ausgetauscht. Bis zum Ansegeln mit Grillen am 27.April ist es ja nicht mehr weit.